Brieftaube der Poesieboten
Poesie, Lyrik, Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Aktuell


Einsendeschluss ist immer der 25. des Vormonats »mitmachen

Ehrenplatz in der Bibliothek

Gedichte:


Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos

München schillert - Gedichte aus dem Poesiebriefkasten


Poesie-Briefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München
Briefkasten der Poesie in Giesing

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Poetische Aktionen


Liebe Poesiefreundinnen und -freunde,
aus Freundinnen und Freunden des Poesiebriefkastens ist unser Verein die Poesieboten e. V. hervorgegangen. Wir stellen anregende Veranstaltungen auf die Beine über die ihr hier lesen könnt. „Gedichte finden Leser und Zuhörer.“ Das ist das große Ziel.
Habt Ihr selbst Ideen für poetische Aktionen? Dann schreibt an info (at) poesieboten.de.
Eure Poesieboten


13. April 2017 bis Mai 2017

Poesie-Litfaßsäule in Trudering

Bei den Kunst-Tagen in Trudering konnten die Besucher poetische und künstlerische Beiträge auf einer Litfaß-Säule hinterlassen. Die Säule wie auch die anderen Skulpturen auf der Wiese hinterm Kulturzentrum Trudering sind noch bis...


24. Mrz 2017 17 Uhr

Toleranz! Lyrik-Café im Gasteig

Zum zweiten gemeinsamen Lyrik-Café der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig und der Poesieboten kamen gut 100 Besucher und etliche Zaungäste gesellten sich dazu. Judith Klee (Stadtbibliothek) und Claudia Westhagen (Poesieboten)...


Poesiebriefkasten, Poetischer Adventskalender
23. Februar 2017 19 Uhr

Poesie-Schnuppen im Flostern

„Die Poesie ist die Narrenkappe der Wahrheit.” Im magisch funkelnden Licht der Galerie Flostern feiern wir am 23.2. eine Faschingssoiree. Über 35 Gäste versammeln sich – teils bemützt – neugierig auf die närrische und ernste...


04. Dezember 2016 16 Uhr

Harlaching: A Tännschn, lange Menschen ...

Wir feiern Advent mit Münchens größten Poesiefreunden: Der „Klub langer Menschen e.V.“ hat die Poesieboten zur Weihnachtsfeier eingeladen.


Poetische Adventskalender, Poesiebriefkasten
02. Dezember 2016 bis Februar

Poetischer Adventskalender im Giesinger Untergrund

Eine wachsende Poesietafel verwandelte im Dezember das U-Bahn-Sperrengeschoss Silberhornstraße in eine Oase der Besinnlichkeit. Täglich fügte ein Poet des Poesie-Briefkastens ein neues Gedicht hinzu unter den schelmischen Blicken...


20. November 2016 19 Uhr 30 (Einlass 19 Uhr)

München schillert live

Unser Buch ist auf der Welt. Smart-und-Nett lud zu einer fulminanten poetischen Geburtsparty. Dabei gingen dem Vokalakrobaten Reinhard Ammer sämtliche Vokale verloren. Übrig blieb nur der Diphtong „Oa“ wie „Boa“.


18. November 2016 15 Uhr

Vorlesetag im Mütterladen

Zum literarischen Genuss gehört auch der leibliche! Wir verwöhnen Euch an diesem Nachmittag mit frisch gebackenen Waffeln. Vorgelesen wird von Tobias Mages (Grundschullehrer) und Katharina Schweißguth (Poesieboten e.V.)


«erste   ‹zurück   8-14   15-21   22-28   29-35   36-42   43-49   50-56   57-63   64-70   vor›   letzte»