Brieftaube der Poesieboten
Poesie, Lyrik, Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Aktuell


Einsendeschluss ist immer der 25. des Vormonats »mitmachen

Ehrenplatz in der Bibliothek

Gedichte:


Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos

München schillert - Gedichte aus dem Poesiebriefkasten


Poesie-Briefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München
Briefkasten der Poesie in Giesing

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Poetische Aktionen


Liebe Poesiefreundinnen und -freunde,
aus Freundinnen und Freunden des Poesiebriefkastens ist unser Verein die Poesieboten e. V. hervorgegangen. Wir stellen anregende Veranstaltungen auf die Beine über die ihr hier lesen könnt. „Gedichte finden Leser und Zuhörer.“ Das ist das große Ziel.
Habt Ihr selbst Ideen für poetische Aktionen? Dann schreibt an info (at) poesieboten.de.
Eure Poesieboten


18. Mai 2018 19 Uhr

Liebe - diese verflixte Ruhestoerung

Marid Schaper liest Liebesgedichte.


05. Mai 2018 12. Mai, 2018, jeweils 14 Uhr

Faust in Giesing

Faust-Festival 2018 | Stell dir die Unterwelt vor, als einen internationalen Konzern, Kernkompetenz Seelenhandel. Fast überall auf der Welt Marktführer! Fast! In einem kleinen Münchner Stadtviertel konnte der Konzern noch nicht...


03. April 2018 bis Ende Mai 2018

Faust & Frühling

Lenz und Gedichte aus dem Poetischen Hexenkessel


28. Mrz 2018

Liebesgedichte von Marid Schaper

„Liebe, diese verflixte Ruhestörung“ war das Motto eines unvergesslichen Abends mit Gedichten von Marid (Astrid) Schaper, die die lichten und eher schattigen Regionen des Kosmos der Liebe wunderbar berührend ausleuchteten.


21. Mrz 2018 18 Uhr

Poetischer Hexenkessel im Gasteig

Am Welttag der Poesie wunderten sich die Besucher der Münchner Bibliothek Am Gasteig. Was steht denn da vor der großen Ziegelwand? Die Stadtbibliothek und die Poesieboten haben eingeladen: Heute Abend brodelt der poetische...


09. Mrz 2018 17–18 Uhr

Faust & Vögel

Radio-Poesie auf Radio Lora; Moderation: Chris Uray und Katharina Schweissguth Eine Stunde prall gefüllt mit Poesie, Plauderei und Tipps zum Faust-Festival.


08. Februar 2018 18 Uhr

Poetische Vögel im SPIX

Am Donnerstag den 8.2.18 – dem unsinnigen Donnerstag oder auch Weiberfasching – gaben sich Dichterfürsten und -fürstinnen samt dem dazugehörigen „Fußvolk“ im Spix ein geselliges Stelldichein.


«erste   ‹zurück   15-21   22-28   29-35   36-42   43-49   50-56   57-63   64-70   71-77   vor›   letzte»