Brieftaube der Poesieboten
Poesie, Lyrik, Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Aktuell


Frisch gedruckt! Der Kalender 2020 ist da. Erhältlich für Euro 8,90:
Stadtbibliothek Giesing, Deisenhofener Str. 20;
SPIX, Tegernseer Landstr. 155
bestellen plus 1,80 Versand:
info (at) poesiebriefkasten.de

Kalender Gedicht des Monats

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos

München schillert - Gedichte aus dem Poesiebriefkasten


Poesie-Briefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München
Briefkasten der Poesie in Giesing

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Gedicht des Monats

Von November 2017 bis Oktober 2018 wird monatlich ein Gedicht repräsentativ aus den Einsendungen aus den Poesiebriefkasten gekürt. Nach einem Jahr wird aus den Einsendungen ein Jahreskalender für 2019 zusammengestellt.

Das Fahrrad meiner Mutter

Das Gedicht des Monats August 2019 von Madalina Sora-Dragomir

Am Rande des Dorfes
Unter der Linde
große Räder
rot bemalt
rings um die Hupe
eine Rose
Das Fahrrad meiner Mutter

 

Ein heißer Sommertag
Wir Kinder spielen Blinde Kuh
Der Gewinner darf eine kleine Runde drehen
Mit dem Fahrrad meiner Mutter

 

Sonntag
Meine Eltern schön gekleidet
Auf dem Weg zur Kirche
Auf dem Fahrrad meiner Mutter

 

Ein kalter Regentag
Schulschluss
Mein Geburtstag
Vor der Schule
Bunte hängende Ballons
An dem Fahrrad meiner Mutter

 

Unser Garten
Im Juni
Streitende Eltern
Da­zwischen
Das Fahrrad meiner Mutter

 

Prozess
Scheidung
Teilung
Ich auf dem Fahrrad meiner Mutter

 

Meine erste Liebe
Die ersten Zweifel
Du und ich an der
Wohnungstur
Zwischen uns:
Das Fahrrad meiner Mutter

 

Winter
Eisige Straßen
Unfall
Lenkrad, Räder, Hupe
verteilt im Schnee
Es war einmal
Das Fahrrad meiner Mutter