Brieftaube der Poesieboten

Aktuell


Frisch gedruckt! Der Kalender 2020 ist da. Erhältlich für Euro 8,90:
Stadtbibliothek Giesing, Deisenhofener Str. 20;
SPIX, Tegernseer Landstr. 155
bestellen plus 1,80 Versand:
info (at) poesiebriefkasten.de

Kalender Gedicht des Monats

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos

München schillert - Gedichte aus dem Poesiebriefkasten


Poesie-Briefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München
Briefkasten der Poesie in Giesing

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Gegensätzliche Persönlichkeiten: Auf dass die Liebe glücklich werde!

09. Januar 2020  19.30 Uhr

Das Wehen des Windes

Lyrische Lesung in Dialogform mit Elisa Zuther und Markus Eberhard. Mein Herz! Welch Schmerz! O Tod! Ich sterbe! Auf dass die Liebe glücklich werde!

Nach einer unglücklichen Liebe vergräbt sich der Dichter Jonathan in Düsternis und kann nicht mehr schreiben. Um ihm zu helfen, wird ihm vom Himmel die geistige Muse Felicity zur Seite gestellt, die ihn inspirieren soll. Anfänglich prallen hier zwei Wesen aufeinander, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: der bodenständige, pragmatische und etwas brummige Jonathan und die unsichtbare, feingeistige und fröhliche Felicity. Nach und nach schafft es Felicity aber, zu Jonathan durchzudringen und es entspinnt sich eine ganz zarte, berührende und tiefe Liebe zwischen den beiden. Eine Liebe über alle Grenzen von Zeit und Raum hinweg… Eintritt frei, Spenden willkommen

Wann: 9. Januar 2020; 19.30 Uhr
Wo: SPIX, Tegernseer Landstraße 155/Eingang Spixstraße, 81539 München Bus 54 Haltestelle Spixstraße, Tram 15, 25, Bus X30 Tegernseer Landstr.

Infos: https://elisazuther.de/de_de/elisazuther/