Brieftaube der Poesieboten
Poesie, Lyrik, Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Aktuell


Einsendeschluss ist immer der 25. des Vormonats »mitmachen

Ehrenplatz in der Bibliothek

Gedichte:


Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos

München schillert - Gedichte aus dem Poesiebriefkasten


Poesie-Briefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München
Briefkasten der Poesie in Giesing

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Spix-Kalender


26. Oktober 2019 10–17 Uhr

Mein Drehbuch – erfolgreich schreiben, aber wie?

Seminare und Bücher über konkrete Drehbuchentwicklung gibt es viele. Aber kaum etwas darüber, mit welchen Parametern Produktionsfirmen und Agenten die Stoffe auswählen. Thomas Baier hat lange erfolgreich eine Drehbuchagentur...


14. September 2019 10–17 Uhr

Mein Drehbuch – erfolgreich schreiben, aber wie?

Seminare und Bücher über konkrete Drehbuchentwicklung gibt es viele. Aber kaum etwas darüber, mit welchen Parametern Produktionsfirmen und Agenten die Stoffe auswählen. Thomas Baier hat lange erfolgreich eine Drehbuchagentur...


07. September 2019 12:30–14 Uhr

„Niemandsland?"

Die TeLa-Ost-Entdeckertour


07. September 2019 14 Uhr

SPIX bei Ois Giasing

Die Vorbereitungen für die Neueröffnung des SPIX laufen...


06. August 2019 20 Uhr

Phoebes Poesiewerkstatt

Konkrete Anregungen für kreative Schreibprozesse und Schreibspiele für zu Hause, und/oder in der Gruppe und der Austausch über Poesie werden die erste Säule der zweiten Poesie-Werkstatt im SPIX sein.


16. Juni 2019 bis Mitte Juli 2019

Ausstellung: Gewebe & Gedichte

Wieder eine außergewöhnliche Mini-Ausstellung im SPIX: Gudrun Koser zeigt zierliche Webstücke, denen sie poetische Gedanken zugeordnet hat.


07. Juni 2019 19 Uhr

Künstlerisches Biotop

Endlich Biergartenwetter. Oder lieber Grillen? Nein, einige Neugierige pilgern am 7.6. tatsächlich ins SPIX, Münchens kleiner Poesie-Oase, zum angekündigten „Künstlerischen Biotop“ und werden reichlich belohnt.


«erste   ‹zurück   1-7   8-14   15-21   22-28   29-35   36-36   vor›   letzte»