Brieftaube der Poesieboten
Poesie, Lyrik, Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Aktuell


Einsendeschluss ist immer der 25. des Vormonats »mitmachen

Ehrenplatz in der Bibliothek

Gedichte:


Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos

München schillert - Gedichte aus dem Poesiebriefkasten


Poesie-Briefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München
Briefkasten der Poesie in Giesing

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

SPIX – der poetische Kreativraum

Bis jetzt ist das SPIX ein Geheimtipp für Lyrikfreunde. Das „Mini-Museum“ liegt verkehrsgünstig in Giesing und doch etwas versteckt. Es beherbergt die über 2000 Gedichte, die bislang im Poesiebriefkasten gelandet sind. Außergewöhnliche Ausstellungen (z.B. die Kalligrafien von Toni Attensperger}, kultige Lesungen und ausgelassene Parties hat es seit Dezember 2017 hier gegeben.

Doch jetzt legt das SPIX noch eins drauf: Ab sofort gibt es hier einen Projektraum für alle, die davon träumen kulturelle oder soziale Projekte und Events zu verwirklichen und denen nur noch ein kleiner, feiner Kreativort dazu fehlt.

Planst du eine szenische Lesung, ein Kammerkonzert, einen Workshop, einen Aktionstag? Willst du regelmäßge Kurse geben, eine Ausstellung organisieren oder eines der schönen Vitrinen-Schaufenster gestalten? Suchst du einen Raum für ein Treffen deines Vereins oder oder...

Sprich mit uns über dein Projekt gleich vor Ort:
Tegernseer Landstr. 155, 8153 München; Bus 54 Spixstraße, Tram 15, 25 Tegernseer Landstraße
Öffnungszeiten: Fr 15–19 Uhr, So 13–17 Uhr
oder melde dich: info (at) poesiebriefkasten.de oder Tel. 089 69372667

Flyer

Der Projektraum wird vom Bezirksausschuss 17 Obergiesing-Fasangarten unterstützt. Die offizielle Neueröffnung findet am 7. September 2019 zu „Ois Giasing“ statt.

Spix-Kalender

03. April 2018 bis Ende Mai 2018

Faust & Frühling

Lenz und Gedichte aus dem Poetischen Hexenkessel


28. Mrz 2018

Liebesgedichte von Marid Schaper

„Liebe, diese verflixte Ruhestörung“ war das Motto eines unvergesslichen Abends mit Gedichten von Marid (Astrid) Schaper, die die lichten und eher schattigen Regionen des Kosmos der Liebe wunderbar berührend ausleuchteten.


08. Februar 2018 18 Uhr

Poetische Vögel im SPIX

Am Donnerstag den 8.2.18 – dem unsinnigen Donnerstag oder auch Weiberfasching – gaben sich Dichterfürsten und -fürstinnen samt dem dazugehörigen „Fußvolk“ im Spix ein geselliges Stelldichein.


23. Januar 2018

Kinderkonzert

Vier junge Solo-Gitarristen begeisterten mit einem Repertoire vom Feierabend-Blues bis zur Bach-Kantate. Leitung Johannes Egger.


07. Dezember 2017 17 Uhr bis Februar

Neues Mini-Museum: Von Nix kommt Spix

Bis kurz vor 17 Uhr hat Poet Wolfgang Faber in Münchens neuestem Kreativ-Ort gewerkelt und dekoriert. Dann kommen die ersten Gäste, um die Eröffnung zu feiern. Dr. Ingrid Gardill, Autorin der Buchreihe „Internationale Kunst...


07. Dezember 2017 Do, Fr 15–19 h, bis Februar

Treibgut Poesie im SPIX

Der Münchner Poesiebriefkasten hat in den letzten vier Jahren fast 1000 Gedichte geschluckt. Der gesammelte poetische Schatz bezieht ab Dezember ein eigenes Mini-Museum, das „Spix“. Die 2-monatige Mitmach-Ausstellung “Treibgut...


«erste   ‹zurück   1-7   8-14   15-21   22-27   vor›   letzte»