Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens

Radio- und TV-Tipps

Fr. 10.12.21 17 h, Poesieboten auf Radio Lora

Weihnachtliche Sendung zusammengestellt von Chris Uray

So, 12.12.21 18.05 h; Bayern 2 „Kulturjournal“

Der Poesiebriefkasten, der Verein Poesieboten e.V. und die poetische Soirée im November in der Giesinger Bücherei. Reportage von Flora Roenneberg

Di, 14.12.21, 9-10 h ARD „Live nach neun“

In Fensterchen 14 des Adventskalenders gibt Katharina Schweissguth, Vorstand Poesieboten, als „Expertin“ ein paar Tipps zum Dichten. 

Poesie auf Radio Lora

Poesieboten „Wortsendung" sendet im März, Juni, September und Dezember am 2. Freitag um 17 Uhr im Sendefenster „Außer der Reihe“. Wiederholungen in DAB+ und im Livestream am darauf folgenden Montag um 6 und um 9 Uhr sowie im Livestream am Samstag um 7 Uhr und am Sonntag um 3 Uhr. Verantwortliche Redakteur*in: Chris Uray


Gedicht des Monats – Lesungen

Giesinger Persönlichkeiten lesen Einsendungen aus der Aktion „Gedicht des Monats“ vor. Playlist


München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


Poetische Soirée

Willst du dein selbstverfasstes Gedicht vortragen? Willst du lebendige Münchner Lyrik und eine „singende“ Gitarre live genießen?

Die Münchner Stadtbibliothek Giesing und die Poesieboten e.V. laden zur offenen Poesiebühne ein. Anlass ist die Präsentation des Wandkalenders „Gedicht des Monats 2022“. Für dieses Werk hat eine unabhängige Jury ein Jahr lang Gedichte aus den Einsendungen an den Poesiebriefkasten ausgesucht.

Musikalische Untermalung gibt es von der spanisch-deutschen Gitarristin Silvia Fuentes mit Werken aus der Renaissance bis zu zeitgenössischen Kompositionen.

Moderation: Katharina Schweissguth

Anmeldung für Vortragswillige info (at) poesiebriefkasten.de (empfohlen). Auch spontane Beiträge sind möglich.

Aktuelle Gesundheitsregeln findest du hier

Ort: Münchner Stadtbibliothek Giesing, Deisenhofener Straße 20, 81539 München