Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens
Poesie, Lyrik, Logo des Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Gedicht des Monats

Juni 24 von Andreas Köllner



Im Rahmen des Theater-Spaziergangs „Jedamo" findet an der Ruine des Uhrmacherhäusls in München-Giesing eine Versteigerung statt. Das Publikum bietet mit. Mit Gspusi-Musi.




München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


Der Vorstand


Die Poesieboten e. V.

Aus FreundInnen des Münchner Poesie-Briefkastens ist der Verein die Poesieboten e. V. hervorgegangen. Die Poesieboten haben es sich zur Aufgabe gemacht die schlafenden Poesie-Potenziale der Menschen, egal welchen Alters, welcher Herkunft oder Bildung zu wecken. Ihr Credo: Jeder Mensch ist ein Poet.

Das spannende und anregende Aktionsprogramm, das mit dem <link /poesie-aktion/datum/2014/01/26/poeten-treffen/ - - "Öffnet externen Link in neuem Fenster">ersten Poetentreffen 2014</link> begonnen hat, wird seit Januar 2015 von den Poesieboten weitergeführt.

Wir freuen uns über die vielen treuen und die neuen Besucher und Besucherinnen der Aktionen.

Ihr Kontakt zum Vorstand

Katharina Schweissguth, info (at) poesiebriefkasten.de
Astrid Schaper, astrid(at)poesieboten.de
Chris Uray, chrisuray(at)gmx.de
Madalina Sora-Dragomir sibiu_blues (at) hotmail.com
Karlheinz Oesterle karlheinz (at) poesieboten.de

Adresse

Poesieboten e.V., Wirtstraße 17, 81539 München
Tel. 089 69372667
VR 206128 beim Registergericht München

Mitglied werden

Beitrittserklärung

Satzung

Konto

gerne auch für Spenden ;-)
Postbank, IBAN DE 287001 008006 649728 09
Kto 664 972 809, BLZ 700 100 80
Kontoinhaber: Poesieboten e. V.

***

Gelistet in:
literaturportal-bayern
vereinsverzeichnis.eu
Literatur-Vereine auf muenchen.de
Regsam München
Zeitkapsel

 

Übrigens, Poesieboten erhalten ermäßigte Karten bei den Veranstaltungen des Deutsch-Brasilianischen Kulturvereins.

 


Aktuell


Wir spazieren gemeinsam mit Thomas Fleckenstein, Verwalter, zum Popup-Café „Himmelblau" im Friedhof…

»weiterlesen

Augen auf in der Stadt! Die mobile Poesie-Litfaßsäule tourt durch München. Wer sie sieht, kann nicht…

»weiterlesen

Zur Einweihung der ersten mobilen Litfaßsäule am Giesinger Bahnhofsplatz kommen am Freitag, den 22.…

»weiterlesen

Mitmachen bei den Poesieboten

Unterstütze uns und werde Mitglied bei den Poesieboten e.V. Beitrittserklärung