Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens
Poesie, Lyrik, Logo des Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Gedicht des Monats

Mai 24 von Helmut Blepp


10 Jahre Poesiebriefkasten

Am 15. September 2023 machte der Poesiebriefkasten das erste Mal die Klappe auf für Poesie. Jetzt gibt es ein buntes Jubiläumsjahr.

Der Theater-Spaziergang „Jedamo" zum Nachglühen. 20seitige Dokumentation mit vielen Fotos und Soft-touch-Umschlag. Erhältlich im Stadtteilladen, Tela 113  oder per Post (Schutzgebühr 3,50). Bestellen unter info (at) poesiebriefkasten.de


Im Rahmen des Theater-Spaziergangs „Jedamo" findet an der Ruine des Uhrmacherhäusls in München-Giesing eine Versteigerung statt. Das Publikum bietet mit. Mit Gspusi-Musi.




München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


Poesie-Postbotin


Katharina Schweissguth, Künstlerin, Initiatorin des Poesiebriefkastens

Katharina Schweissguth
c/o Poesiebriefkasten
Wirtstraße 17, 81539 München
Tel. 089 69372667
katharina-schweissguth.de
info@poesiebriefkasten.de
IG katharina_von_giesing



Fotografen

Liebe Michaela Hug-Szajer, liebe Tania Rupel-Tera, liebe Gaëlle, lieber Rainer Köfferlein, lieber Thomas Schwarz, lieber Dirk Walter und lieber Egbert Kraus,

habt vielen Dank, dass Ihr mit euren Lichtbildern die Dokumentation der Poesie-Aktionen ermöglicht.

Eure Katharina

Eine Chronik schreibt nur derjenige, dem die Gegenwart wichtig ist.
(Johann Wolfgang von Goethe
)


Rechtliches

Alle hier veröffentlichten Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht 
der AnbieterIn, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen.

Für alle verlinkten Webinhalte übernimmt die AnbieterIn keine
 Verantwortung. Bei Bekanntwerden einer 
Rechtsverletzung wird der entsprechende Link sofort entfernt.

„Poesiebriefkasten“ ist ein eingetragenes Markenzeichen der AnbieterIn. „Poesiebriefkasten“ und ähnliches wird nur für das auf dieser Website dargestellte Kunstprojekt verwendet.


Aktuell


Wir spazieren gemeinsam mit Thomas Fleckenstein, Verwalter, zum Popup-Café „Himmelblau" im Friedhof…

»weiterlesen

Gedichte, Musik, lyrische Schmankerl, viele Mitschnitte von Poesieboten-Events, zusammengestellt und…

»weiterlesen

Augen auf in der Stadt! Die mobile Poesie-Litfaßsäule tourt durch München. Wer sie sieht, kann nicht…

»weiterlesen

Mitmachen bei den Poesieboten

Unterstütze uns und werde Mitglied bei den Poesieboten e.V. Beitrittserklärung