Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens
Poesie, Lyrik, Logo des Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Gedicht des Monats

Mai 24 von Helmut Blepp


10 Jahre Poesiebriefkasten

Am 15. September 2023 machte der Poesiebriefkasten das erste Mal die Klappe auf für Poesie. Jetzt gibt es ein buntes Jubiläumsjahr.

Der Theater-Spaziergang „Jedamo" zum Nachglühen. 20seitige Dokumentation mit vielen Fotos und Soft-touch-Umschlag. Erhältlich im Stadtteilladen, Tela 113  oder per Post (Schutzgebühr 3,50). Bestellen unter info (at) poesiebriefkasten.de


Im Rahmen des Theater-Spaziergangs „Jedamo" findet an der Ruine des Uhrmacherhäusls in München-Giesing eine Versteigerung statt. Das Publikum bietet mit. Mit Gspusi-Musi.




München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


Spix-Kalender


Jenseits vom Ois-Giasing-Trubel lassen wir den Festtag ausklingen.


Wer sich bereits ab dem 1. April 2022 auf den Jedamo einstimmen will, kann ins Schaufenster des SPIX, dem einmaligen Mini-Poesiemuseum in der Tegernseer Landstraße 155 Ecke Spixstraße schauen. Hier haben die Mitwirkenden eine…


Eine stetig wachsende Ausstellung in Schaufenstern, an Poesie-Radln und anderen Orten im öffentlichen Raum im Rahmen der Aktion "Gedicht des Monats".


Das Poesie-Museum SPIX lebt: Zwar gibt es aktuell keine Präsenzveranstaltungen. Doch der deutschlandweit einmalige Schatz aus dem Poesiebriefkasten, die postalisch eingeschickten über 3000 Gedichte haben hier weiter ihr Zuhause…


Im SPIX sind die gesammelten GEfühle hinter Glas zu sehen.


Da der „Offene Schreibabend" im Moment nicht stattfinden kann, hat sich Kursleiterin Kathrin Reikowsky etwas ausgedacht:

 


Eine Postaktion: Das unbedingte Gebot der Stunde lautet soziale Distanz. Versuchen wir dem mit poetischer Nähe zu begegnen.