Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens

Unter der Rubrik „Noch'n Gedicht” zeigen wir Gedichte von Einsendern. Wollen Sie Ihr Gedicht hier veröffentlichen, dann schicken Sie bitte ein Gedicht an per Post, gern handgeschrieben, an: Poesie-Briefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München oder an info (at) poesiebriefkasten.de. Wir können aber nicht für die Veröffentlichung garantieren.

ohne Titel

von Beatrix Thier

 

fallengelassen

ich bleibe zurück

schmutzig

wölfe zerfleischen das wiedergebärende warum

unermüdlichlang

es ist so kalt in der wohnung

und leer

vielleicht

lege ich die hände auf die herdplatte

Aktuell


„Die 8-jährige Anna im blauen Badeanzug möchte bitte an der Kasse abgeholt werden." Bei über 30° im…

»weiterlesen

Vielsprachige Lyrik am Giesinger Grünspitz. Unter alten Kastanienbäumen lesen Poetinnen und Poeten…

»weiterlesen

Poesie gegen den Corona-Blues

In sechs Online-Lesungen wurden die Einsendungen an den Poesiebriefkasten zwischen Mitte März und Anfang Juni veröffentlicht. Playlist