Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens

„Gedicht des Monats" Kalender 2022

Radio- und TV-Tipps

zum Nachhören


Poesie auf Radio Lora

Poesieboten „Wortsendung" sendet im März, Juni, September und Dezember am 2. Freitag um 17 Uhr im Sendefenster „Außer der Reihe“. Wiederholungen in DAB+ und im Livestream am darauf folgenden Montag um 6 und um 9 Uhr sowie im Livestream am Samstag um 7 Uhr und am Sonntag um 3 Uhr. Verantwortliche Redakteur*in: Chris Uray


Gedicht des Monats – Lesungen

Giesinger Persönlichkeiten lesen Einsendungen aus der Aktion „Gedicht des Monats“ vor. Playlist


München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


1½ x Selbstwertstrahlung

Astrid Sherina Schaper, Poetin aus Harlaching, liest aus ihren Gedichten. Heute Abend geht es ihr dabei um den empfundenen Selbst- und Fremdwert des eigenen Da-Seins. Poesie mit Mehrwert!

Worte können Menschen aufrichten, aber auch vernichten. Worte rufen Gefühle hervor, stärken oder betäuben sie und machen sie manchmal sogar kaputt.

Schapers Texte wollen bewusst machen, wie man durch den sensiblen Umgang mit Sprache und Gedanken sich selbst und andere aufbauen kann.

Es war eine inspiriernde und warmherzige Lesung. Astrid hat Gedichte aus mehrene Jahrzenten ausgewählt.

Youtube

Fr, 17. Mai 2019, 19 Uhr
SPIX, Tegernseer Landstraße 155, Eingang Spixstraße, 81539 München
Bus 54 Spixstraße; Tram 15, 25, Bus X30 Tegernseer Landstraße;