Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens
Poesie, Lyrik, Logo des Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

Gedicht des Monats

Februar 24


10 Jahre Poesiebriefkasten

Am 15. September 2023 machte der Poesiebriefkasten das erste Mal die Klappe auf für Poesie. Jetzt gibt es ein buntes Jubiläumsjahr.

Der Theater-Spaziergang „Jedamo" zum Nachglühen. 20seitige Dokumentation mit vielen Fotos und Soft-touch-Umschlag. Erhältlich im Stadtteilladen, Tela 113  oder per Post (Schutzgebühr 3,50). Bestellen unter info (at) poesiebriefkasten.de


Im Rahmen des Theater-Spaziergangs „Jedamo" findet an der Ruine des Uhrmacherhäusls in München-Giesing eine Versteigerung statt. Das Publikum bietet mit. Mit Gspusi-Musi.




München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


Poesiefensterl im ASZ Obergiesing

Lüftl-Poesieschau

Eine stetig wachsende Ausstellung in Schaufenstern, an Poesie-Radln und anderen Orten im öffentlichen Raum im Rahmen der Aktion "Gedicht des Monats".

Im Rahmen der Aktion "Gedicht des Monats" können Spazierfreudige einen Teil der Gedichte ab 3. März 2021 in natura bei der „Lüftl-Poesieschau“ bestaunen. Dies ist eine stetig wachsende Ausstellung mit Gedichten aus dem Projekt, die auf folgende Stationen verteilt ist: Die Schaufenster der Stadtbibliothek (Deisenhofener Straße 20), des ASZ Obergiesing (Werinherstraße 71) und des Minimuseums SPIX (Tegernseer Landstraße 155, Eingang Spixstraße) sowie ein Poesie-Radl auf dem Ella-Lingens-Platz. Weitere Stationen folgen.