Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens

Im Rahmen des Theater-Spaziergangs „Jedamo" findet an der Ruine des Uhrmacherhäusls in München-Giesing eine Versteigerung statt. Das Publikum bietet mit. Mit Gspusi-Musi.




Gedicht des Monats – Lesungen

Giesinger Persönlichkeiten lesen Einsendungen aus der Aktion „Gedicht des Monats“ vor. Playlist


München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


Umdrehungen

Madalina Esselmann

Drehe mich um
Und sehe einen Jungen der einen Baum pflanzt

Drehe mich zurück
Und fühle den Regen

Drehe mich um
Und sehe die fröhliche junge Braut in ein neues Leben tanzend

Drehe mich zurück
Und sehe den Baum mit plötzlich getrockneten Blättern

Drehe mich um
Und sehe die Bauern ihre Tiere füttern

Drehe mich zurück
Und sehe eine schwarze, rauchende Wolke

Drehe mich um
Und sehe Vater, Mutter, Kind beim Abendessen

Drehe mich zurück
Und spüre die Gefahr das Ungeheuer

Drehe mich um
Und sehe das Ungesehene Spüre das Ungespürte

Drehe mich zurück
Und wieder um
Und verstehe Nichts

Väter, Verlobte, junge Männer sterben für das Vaterland
Mütter mit Kindern, alte Menschen, Jugendliche steigen in den Bussen ein, verlassen ihre Bleibe, ihre Stadt

Ohne zu wissen
Wohin
Drehe mich zurück
Und frage mich
Warum
Drehe mich um

Und sehe den trockenen Baum mit einer einzigen weißen Blüte


Aktuell


Mitmach-Ausstellung für Groß und Klein vom 17.9. bis 3.10.2022 im Giesinger Bahnhof.

Brezln vom…

»weiterlesen

Der brandneue Lyrik-Preis „Goldene Brezn“ erblickt am 29.9.2022 beim gleichnamigen…

»weiterlesen

Einschalten: Gedichte, Musik, lyrische Schmankerl, viele Mitschnitte von Poesieboten-Events,…

»weiterlesen

Poesie gegen den Corona-Blues

In sechs Online-Lesungen wurden die Einsendungen an den Poesiebriefkasten zwischen Mitte März und Anfang Juni veröffentlicht. Playlist