Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens

Gedicht des Monats/Kür

Gedicht des Monats November 2020 von Ingrid Baumann, Ebersberg

»weiterlesen

München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


Schneeflöckchen lieb

Schneeflöckchen lieb,
meine Augen streichelnd

Schneeflöckchen lieb,
auf die Wolkenfelder meine Träume tragend

Schneeflöckchen lieb,
geheimnisvolle Wünsche im Tal der Liebe versteckend

Schneeflöckchen lieb,
rätselhafte Märchen in mein Ohr flüsternd

Schneeflöckchen lieb,
Schmerzen linderndes Wunder

Schneeflöckchen lieb,
Dich in die Gestalt meines Geliebten wandelndes Wunder

Schneeflöckchen lieb,
sprudelnd-schäumendes Weihnachtsgeschenk

Schneeflöckchen lieb,
das neue Jahr im prächtigen Vorhang unserer Träume hoffnungsvoll empfangend

Schneeflöckchen lieb...

Programm

Friedrich Ani

In der Giesinger U-Bahnstation Silberhornstraße schräg gegenüber vom Lift: Vom 3. bis 26. Dezember…

»weiterlesen

Bereits zum dritten Mal! Das rote Dichterkastl bietet allen Dichtenden und solchen, die sich…

»weiterlesen

Poesie gegen den Corona-Blues

In sechs Online-Lesungen wurden die Einsendungen an den Poesiebriefkasten zwischen Mitte März und Anfang Juni veröffentlicht. Playlist

Poesie auf Radio Lora

Hier könnt ihr die Radio-Sendungen, zusammengestellt und moderiert von Chris Uray, nachhören. Playlist