Brieftaube das Logo des Poesie-Briefkastens
Poesie, Lyrik, Logo des Poesiebriefkasten
Poesie-Briefkasten
Wirtstraße 17
81539 München

10 Jahre Poesiebriefkasten

Am 15. September 2023 machte der Poesiebriefkasten das erste Mal die Klappe auf für Poesie. Jetzt gibt es ein buntes Jubiläumsjahr.

Der Theater-Spaziergang „Jedamo" zum Nachglühen. 20seitige Dokumentation mit vielen Fotos und Soft-touch-Umschlag. Erhältlich im Stadtteilladen, Tela 113  oder per Post (Schutzgebühr 3,50). Bestellen unter info (at) poesiebriefkasten.de


Im Rahmen des Theater-Spaziergangs „Jedamo" findet an der Ruine des Uhrmacherhäusls in München-Giesing eine Versteigerung statt. Das Publikum bietet mit. Mit Gspusi-Musi.




München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten von 111 PoetInnen; Euro 14,90; Taschenbuch; Erhältlich bei amazon, Smart+Nett oder Ihrem Buchhändler; Infos


Poesie in Wort und Bild

Wanderer am Weltenrand, Stich eines unbekannten Künstlers im 19. Jh.

Sonnenstrahl

von Michael Schützle

Auf Wiedersehen mein Sonnenstrahl,
du wanderst weiter über die Erde und lässt mich im Dunkel zurück.
Gehe deinen Dir bestimmten Weg,
und achte darauf, dass keine Wolke deinen warmen Strahl jemals behindert.
Ich aber werde nun im Dunklen wandern,
auf der Suche nach einem neuen Licht, das mich erhellt und wärmt.
Und wenn meine Tränen dann auch getrocknet sind,
werden mich die Salzränder noch immer an dich erinnern.


Aktuell


Valentineske Wichtel-Gaudi im Karl-Valentin-Geburtshaus

»weiterlesen

Auftakt des poetischen Adventskalenders mit Kinderprogramm: im U-Bahnsperrengeschoss:…

»weiterlesen

„Zur Heimat erkor ich mir die Liebe.“ Dieser Vers aus einem Gedicht der jüdisch-deutschen Dichterin…

»weiterlesen

Mitmachen bei den Poesieboten

Unterstütze uns und werde Mitglied bei den Poesieboten e.V. Beitrittserklärung